news


Jazz in Schwarz und Weiss geht mit einer Förderung der Hamburger Kulturbehörde im Metropolis weiter ! Dieses Jahr gibt es 4 Abgründe in 4 Farben !

.
Am Samstag, 26. Februar um 19.30 Uhr geht es mit Scherben von Lupu Pick in den ersten Abgrund. Die Musik kommt von Beatrice Gamza (Gitarre) und Hans-Christoph Hartmann (Saxophon).
Infos bei www.audio-obscura.de.